Suche

LS EPS

Artikelnummer: 1429496

In der Zeit zwischen Mai und August verbreiten sich die Eichenprozessionsspinner Raupen in vielen Teilen Deutschlands. Die Haare der Raupen sind toxisch und können schwere Reizungen auf der Haut und in den Atemwegen auslösen. Daher ist bei dem Umgang mit den EPS Nestern größte Vorsicht geboten und die Entfernung der Nester und der Raupen muss von Fachleuten durchgeführt werden. Für das leichte Absaugen der Nester vom Boden aus oder aus einem Korb heraus hat Firma Remarc aus Leer einen Spezialsauger entwickelt. 

 

Spezialsauger für den Professionellen Einsatz

Ganz neu im Remarc Sortiment ist der LS EPS Spezialsauger zur einfachen und sicheren Entfernung von Nestern des Eichenprozessionsspinners. 

Dank des leistungsstarken Saugers können die Schädlinge ohne den Einsatz von Chemikalien und ohne Stromanschluss entfernt werden. Mit der

extra langen Saugschlauchgarnitur lassen sich  auch Nester hoch oben in den Baumkronen gut erreichen.

 

Sicheres Arbeiten mit Abstand zum Nest.

Chemiefreie Entfernung von Eichenprozessionsspinnern.

Kein Stromanschluss erforderlich.

Spezialsauger zur Beseitigung von Nestern der Eichenprozessionsspinner

Saugschlauchgarnitur: 9 m, davon 5 m starr

Im Filtersack eingesetzter leicht entnehmbarer Einwegfiltersack

Leicht zu reinigendes Turbinengehäuse

Optional ist eine Schlauchverlängerung um 4 Meter möglich

 

Technische Daten

Laubsauger LS EPS

Technische Daten LS EPS

Motor

HONDA GP 160 / 3,6 kW / 4,8 PS / 3.600/min

Maße (L/B/H)

128,7/92,3/120,5 cm

ohne Saugschlauchgarnitur

Gewicht

68 kg

Feststellbremse

ja

Antrieb ja

Artikel-Nr. 

1429496

Preis inkl. 19 % MwSt.

3.749 €

Sehen Sie jetzt in einem Video unseren EPS Sauger im Einsatz

 

Zum Video:  Erfahren Sie mehr über unseren Laubsauger LS EPS

Mit dem EPS Sauger können Eichenprozessionsspinner Nester vom Boden aus den befallenen Bäumen gesaugt werden. Die Sauggarnitur ist serienmäßig 9 Meter lang und besteht aus 4 Meter flexiblen Schlauch und ca. 5 Meter steckbaren festem Rohr. 

Für Arbeiten aus einem Steiger oder Hubkorb zum Eichenprozessionsspinner Absaugen kann der flexible Schlauch verlängert werden. 

Der Remarc LS EPS Sauger arbeitet dank des Honda Benzinmotors unabhängig von der Stromversorgung und ist damit sehr flexibel einsetzbar. Die Große Saugdüse mit 75mm Durchmesser arbeitet nahezu verstopfungsfrei. 

Die Einweg Filtersäcke erfüllen die Staubschutzklasse H und werden nach dem Einsatz nach Vorgaben der jeweiligen Kommunen entsorgt.